Hello world!

Ja, und noch ein Blog auf meinem Server. Das wird jetzt mal ein komplett privates Blog ohne einen Themenschwerpunkt. Es ist für mich, damit ich meine Meinung raus hauen kann. Etwas zum verwirklichen, etwas zum aufregen und rumstänkern. Das ist auch meine Motivation warum ich es aufgesetzt habe. Ich bin gerade Mies drauf und brauche ein Ventil.

Man kann sich über so viel Aufregen… das gestrige 4:4 gegen Schweden, meinen kleinen Rechtsstreit mit der Gazprom, mein Chef der mich gerade ungerecht behandelt, die Arbeitskollegen die keine passenden Arbeitsergebnisse abliefern.

Es gibt aber auch gute Sachen. So zum Beispiel meine Kids, die machen eine gute Figur in der Schule und im privaten Umfeld. Noten und Leistungsbereitschaft stimmen, sie sind im Alltag sehr verantwortungsbewusst und machen sich Gedanken über Ihr Umfeld. Was will man mehr?

Dann gibt es da noch die Dinge des Alltages: Lustige Gegebenheiten, die Blödheit anderer, gute Offerte. Ich denke ich bekomme den Blog schon voll.

 

Ein Gedanke zu „Hello world!

Schreibe einen Kommentar