Hühner im Garten

Heute war es soweit! Wir hatten vor gut 1,5 Jahren beschlossen uns Hühner anzuschaffen, heute sind die drei Damen vom Grill dann endlich eingezogen 🙂 Für die Namenswahl waren wie immer unsere Kids zuständig und die Hühner hören jetzt auf die Namen: Chicken, Mc und Nugget… Wobei, grillen werde ich sie nicht dürfen. Sie dienen in erster Linie zur Versorgung mit frischen Eiern und stellen auch einen Protest gegen die Massentierhaltung dar.

Einen fertigen Hühnerstall würde ich auf jeden Fall nicht mehr kaufen. Für über 200 Euro hatten wir einen von der Firma Promex gekauft – Totaler Mist! Allerdings für den Anfang ausreichend. Wenn man dann weis, was die Hühner und man selbst haben möchte, kann man sich etwas richtig tolles zulegen, was auch noch keinen Euro mehr kostet.

In kürze werde ich hier noch Artikel zur Hühnerhaltung in der Stadt und dem Thema Hühnerstall 2 Artikel nachschieben.

Schreibe einen Kommentar